Kammerwahl NRW 2019 

Kammerwahl NRW 2019

Kammerwahl NRW 2019

Unsere Delegierten in der Kammerversammlung

Diese Kollegen und Kolleginnen vertreten in der Wahlperiode 2019 bis 2024 Ihre Interesse in der Psychotherapeutenkammer NRW:

Psychologische PsychotherapeutenKinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Psychologische PsychotherapeutenKinder- und Jugendlichenpsychotehrapeuten

Unsere Delegierten in der Kammerversammlung

Diese Kollegen und Kolleginnen vertreten in der Wahlperiode 2019 bis 2024 Ihre Interessen in der Psychotherapeutenkammer NRW:

Unsere Delegierten PP

Von 2019 bis 2024 werden diese Kolleg*innen die Positionen der  Liste dgvt plus+ in der Kammerversammlung der Psychotherapeutenkammer NRW vertreten. Wir gratulieren allen Kandidat*innen zur Wahl!

Juergen Kuhlmann
Jürgen Kuhlmann
Arnsberg | PP/KJP
Foto Nina Engstermann
Nina Engstermann
Arnsberg | PP
Foto Prof. Dr. Adelheid Schulz
Prof. Dr. Adelheid Schulz
Arnsberg | PP
Foto Lothar Duda
Lothar Duda
Arnsberg | PP
Esther Burchardt
Arnsberg | PP
Foto Oliver Kunz
Oliver Kunz
Düsseldorf | PP
Dr. Wolfgang-Friedrich Schneider
Dr. Wolfgang-Friedrich Schneider
Düsseldorf | PP
Rita Nowatius
Dipl.-Psych. Rita Nowatius
Düsseldorf | PP/KJP
Wibke Dymel
Düsseldorf | PP
Ulrike Bondick
Düsseldorf | PP (mit KJP Ergänzung)
Foto Anni Michelmann
Anni Michelmann
Köln | PP

Britta Hollenbeck
Britta Hollenbeck
Köln | PP

Maria Hoyer
Maria Hoyer
Köln | PP
Foto Andreas Renger
Andreas Renger
Köln | PP

Wolfgang Schreck
Wolfgang Schreck
Münster | PP
Sonja Geiping
Sonja Geiping
Münster | PP
Peter Schott
Peter Schott
Münster | PP

Liste PP

Juergen Kuhlmann
Jürgen Kuhlmann
Arnsberg | PP/KJP

„Bei der Weiterentwicklung unserer Berufe plädiere ich für ein vielfältiges, möglichst umfassendes und vernetztes Angebot, über Verfahren, Sektoren und die unterschiedlichsten settings hinweg. Die Ausgestaltung psychotherapeutischen Handelns sollte in der Hand der dafür zuständigen Experten, uns!, liegen. Die politischen und finanziellen Rahmenbedingungen sind entsprechend verantwortungsvoller psychotherapeutischer Tätigkeit auszugestalten. Bei dieser ambitionierten Zielsetzung sollen die Kammern aktiv gestaltend ihren Part einnehmen.“

Wahlbezirk: Arnsberg

Approbiert als Psychologischer Psychotherapeut

Tätigkeit: niedergelassen seit 1992 in einer Praxisgemeinschaft, Schwerpunkte in der Psychotherapie mit Menschen mit Handicap, körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen und Arbeit mit Gehörlosen gemeinsam mit Gebärdendolmetscher

Andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Mitglied der Kammerversammlung NRW, Delegierter für die Bundespsychotherapeutenkammer, Mitglied im Ausschuss Ambulante Versorgung und im Aufsichtsgremium des Versorgungswerkes, im Vorstand des Psychotherapeutischen Praxisnetzes Dortmund und im Kompetenznetzwerk Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen in Westfalen-Lippe

Liste PP

Foto Nina Engstermann
Nina Engstermann
Arnsberg | PP

„Als junge Psychotherapeutin liegen mir die Interessen anderer junger Kolleg*innen besonders am Herzen: Ich mache mich stark für zukunftsfähiges und attraktives Berufsbild durch die Umsetzung neuer Ideen im Bereich eHealth und deren Integrierung in bewährte Versorgungsstrukturen.
Ebenso sind Stärkung und Erhalt unserer Freiberuflichkeit sowie die Verbesserung wirtschaftlicher Rahmenbedingungen für Niedergelassene wichtige Aufgaben, für die ich mich zukünftig einsetzen werde.“

Wahlbezirk: Arnsberg

Approbiert als Psychologische Psychotherapeutin

Tätigkeit: seit 2016 niedergelassen im Ennepe-Ruhr-Kreis mit halbem Versorgungsauftrag, seit 2018 zusätzlicher halber Sonderbedarf am selben Standort, Facharztberaterin für CGM zur Entwicklung eines Praxisverwaltungsprogramms speziell für Psychotherapeuten, Dozentin

Andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Mitglied der Aus- und Weiterbildungskommission (AWK) und in der Fachgruppe eHealth; Mitglied des wissenschaftlichen Beirats für das Pilotprojekt Tell us! am LWL Klinikum Bochum

 Kammerwahl NRW 2019 

Kammerwahl NRW 2019

Kammerwahl NRW 2019

Unsere Kandidat*innen in Düsseldorf

Liste PP und Liste KJP

In Düsseldorf stellen sich engagierte KollegInnen zur Wahl auf, die einen starken Verband im Rücken haben und fundierte Erfahrung aus der Praxis mitbringen.

Hier stellen wir Ihnen unsere Kandidat*innen vor

Unsere Kandidat*innen in Düsseldorf

Liste PP und Liste KJP

In Düsseldorf stellen sich engagierte KollegInnen zur Wahl auf, die einen starken Verband im Rücken haben und fundierte Erfahrung aus der Praxis mitbringen.

Liste PP

Foto Oliver Kunz
Oliver Kunz
Düsseldorf | PP

„Die Kammer muss noch mehr auf die Psychotherapeut*innen zugehen. Es muss für alle Kolleg*innen deutlich werden, dass die Psychotherapeutenkammer im Rahmen ihre Vertretung im Rahmen der Selbstverwaltung ist und sich für ihre Belange einsetzt.“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Approbiert als Psychologischer Psychotherapeut

Tätigkeit: Niedergelassen in eigener Praxis in Mülheim

Andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Mitglied des geschäftsführenden Vorstands der DGVT; Landessprecher NRW der DGVT, Supervisor, Selbsterfahrungsanleiter, Dozent

Liste PP

Dr. Wolfgang-Friedrich Schneider
Dr. Wolfgang-Friedrich Schneider
Düsseldorf | PP
 

Wahlbezirk: Düsseldorf

Psychologischer Psychotherapeut

Rita Nowatius
Dipl.-Psych. Rita Nowatius
Düsseldorf | PP/KJP

“Für eine starke Kammer, die patientenorientiert das Allgemeinwohl im Blick hält und dabei die Qualität des Berufsstandes wahrt. Für engagierte Öffentlichkeitsarbeit,  Transparenz der Kammerarbeit gegenüber allen Kammermitgliedern.”

Wahlbezirk: Düsseldorf

Approbiert als Psychologische Psychotherapeutin/Kinder- und Jugendlichentherapeutin

Tätigkeit: Niedergelassen in Düsseldorf, Verfahren: VT, RET, Hypnotherapie

Andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Supervisorin und Selbsterfahrungs­leiterin Verhaltens­therapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene; Gremienarbeit in der KVNO seit 1999; Delegierte der Kammerversammlung seit 2005

Wibke Dymel
Düsseldorf | PP

„Mir ist es wichtig, die Interessen und Probleme der in der Kostenerstattung tätigen Kolleginnen und Kollegen einzubringen.“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Approbiert als Psychologische Psychotherapeutin

Tätigkeit: niedergelassen in eigener Privatpraxis in Essen (v.a. Tätigkeit im Rahmen der Kostenerstattung)

Andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Mitglied der Inhaltlichen Kongressplanungsgruppe der DGVT

Ulrike Bondick
Düsseldorf | PP (mit KJP Ergänzung)

„Vernetztes Arbeiten, Kooperationen zwischen Professionen; Reduzierung der Vereinzelung der Niedergelassenen/Kooperationsformen“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Approbiert als Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut,  mit KJP Ergänzung

Tätigkeit: Angestellte im Ausbildungsinstitut und eigene PP-Praxis

Andere (berufspolitische) Tätigkeiten: 

Christiane Thomas
Christiane Thomas
Düsseldorf | PP (VT)

„Wichtig finde ich Transparenz, Effektivität, Klarheit, Authentizität und Ehrlichkeit als Basisvariablen. Inhaltlich stehe ich hinter allem, was unseren Berufsstand nach vorne bringt, unsere Lobby verbessert und sich nicht nur am Mainstream, sondern am Sinn in der Gesellschaft orientiert. Thematisch bin ich da sehr flexibel.“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Approbiert als Psychologische Psychotherapeutin/VT

Tätigkeit: Niedergelassen in eigener Praxis

Andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Mitglied der DGVT. Letzte Wahlperiode Mitglied der Fraktion „ Kooperation starke Kammer“, zudem Ausschuss Psychotherapie in Krankenhaus und Rehabilitation, früher Suchtkommission bis zu deren Auflösung;  eingetragen als  Supervisorin, Schwerpunkt Sucht.

Georg Zilly
Georg Zilly
Düsseldorf | KJP/PP

„Engagement für die Interessen der Angestellten in ihrer beruflichen Tätigkeit in Institutionen.“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Psychologischer Psychotherapeut

Tätigkeit: Psychotherapeut in Privatpraxis in Oberhausen

andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Beisitzer im Berufsgericht Köln für die Psychotherapeutenkammer NRW; Supervisorentätigkeit; Mitglied des Ethikbeirats der DGVT; Ehemaliger NRW-Landessprecher der DGVT

Britta Witte
Britta Witte
Düsseldorf | PP/VT

„Das Allgemeinwohl der Bevölkerung und das Wohl der Patient*innen im Besonderen sollten im Fokus der Psychotherapeutenkammer stehen. Hierfür möchte ich mich einsetzen.“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Psychologische Psychotherapeutin/Verhaltenstherapie

Tätigkeit: niedergelassen in Mülheim

Susanne Schroeder
Susanne Schröder
Düsseldorf | PP, VT für Kinder und Jugendliche

„Auch aus persönlichen Gründen besonders am Herzen liegt mir die Förderung und der Erhalt von psychotherapeutischen Einzelpraxen. Im Sinne einer besseren Versorgung unserer Patienten unterstütze ich eine Überprüfung der Bedarfsplanung, die in mangelhaft versorgten Gebieten zur gezielten Schaffung neuer Zulassungen von Psychotherapeuten führen sollte, sowie die Schaffung von Anreizen zur Niederlassung in ländlichen Gebieten.“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Psychologische Psychotherapeutin Schwerpunkt VT, Ergänzungsqualifikation: VT für Kinder und Jugendliche

Tätigkeit: eigene Praxis mit Kassenzulassung zur ausschließlichen Behandlung von Kindern und Jugendlichen

Izabella Mlynarczyk-Doebler
Izabella Mlynarczyk-Doebler
Düsseldorf | PP

„Wichtig in der Kammerarbeit ist mir: Die Vertretung der Interessen von angestellten Psychologen; Mehr Transparenz und Öffentlichkeitsarbeit“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Psychologische Psychotherapeutin

Tätigkeit: angestellt im Autismus-Therapie-Zentrum Rhein-Wupper GmbH in Hilden

Dr. Jochen Maurer
Dr. Jochen Maurer
Düsseldorf | PP/KJP

„Aus- und Weiterbildung (unter den Bedingungen eines neuen PsychThG) pflegen, fraktionsübergreifend sachorientierte Mitarbeit“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Psychologischer Psychotherapeut, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut

Tätigkeit: freiberufliche Tätigkeit, niedergelassen in Wuppertal

andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeit: Supervisorentätigkeit, Vorsitz im Arbeitsausschuss Psychotherapie des Bezirksstellenrates Düsseldorf der KVNO

Annette Kast-Zahn
Annette Kast-Zahn
Düsseldorf | PP/KJP

„Stärkung der evidenzbasierten Therapie;
Einsatz für bessere psychotherapeutische Versorgung der Patienten“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Psychologische Psychotherapeutin/Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Tätigkeit: Niedergelassen in Ratingen als PP und KJP

Andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Supervisorin für Verhaltenstherapie, Zusatzausbildung in Schematherapie, Mitglied der Kammerversammlung seit 2010

Astrid Witt
Astrid Scholz
Düsseldorf | PP

„Neben einer transparenten Öffentlichkeitsarbeit, ist mir inhaltlich der Erhalt von Einzelpraxen neben Gemeinschaftspraxen wichtig. Das Erstzugangsrecht für Patienten soll bestehen bleiben.“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Psychologische Psychotherapeutin/Verhaltenstherapie

Tätigkeit: Niedergelassen in eigener Praxis in Düsseldorf

Dieter Graff
Dieter Graff
Düsseldorf | KJP/PP, VT für Kinder und Jugendliche
 

Wahlbezirk: Düsseldorf

Approbiert als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Psychologischer Psychotherapeut

Tätigkeit: Niedergelassen in eigener Praxis

Anna Eberz
Anna Eberz
Düsseldorf | PP/VT

„Ich wünsche mir, dass die Kammer sich auch für die Anliegen und Bedürfnisse der angestellten Psychotherapeut*innen einsetzt.“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Psychologischer Psychotherapeutin/Verhaltenstherapie

Tätigkeit: angestellt in Dinslaken

Birgit Westerholt
Birgit Westerholt
Düsseldorf | PP und KJP (VT)

„Ich möchte mehr Nähe zu den Mitgliedern herstellen, um deren Interessen gut vertreten zu können. Außerdem möchte ich auf eine sinnvolle Bedarfsplanung und eine angemessene Vergütung für die Niedergelassenen hinarbeiten. Die breite Qualifikation unseres Berufsstandes soll hervorgehoben werden und weitere Fortbildungsverpflichtungen für die praktische Arbeit (z.B. „Traumatherapeut“) vermieden werden.“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Psychologischer Psychotherapeutin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

Tätigkeit: niedergelassen in eigener Praxis

andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Lehrpraxisinhaberin (Ausbildungszentrum Dortmund), Supervisorin, von der KBV berufene Gutachterin, Mitglied des Leitungsteams des AK Niedergelassene Psychotherapeutinnen in Essen

Gero Hufendiek
Gero Hufendiek
Düsseldorf | PP (VT)

„Es muss im Bereich angestellter Kolleg* innen einen Unterschied machen, ob man approbiert ist oder nicht. Die Interessen angestellter Kolleg*innen sollten von der PTK gleichwertig behandelt werden, wie die der niedergelassenen Kolleg*innen.“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Dipl. Psych. Psychologischer Psychotherapeut/Verhaltenstherapie

Tätigkeit: Ltd. Psychologe des Sozialpädiatrischen Zentrum des Malteser Krankenhaus St. Anna, Duisburg; Arbeitsschwerpunkte: Spezialsprechstunde im SPZ für „Regulatiosstörungen der frühen Kindheit“

Prof. Dr. Silja Bellingrath
Düsseldorf | PP

Information folgt.

Wahlbezirk: Düsseldorf

Psychologische Psychotherapeutin

Tätigkeit: Professorin für Arbeits- und Organisationspsychologie mit dem Schwerpunkt Beanspruchungsforschung an der Universität Duisburg-Essen

Andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: keine

Vinup Avasthi
Vinup Rani Avasthi
Düsseldorf | PP

„Generell ist mir Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung mit den KVen und den Fraktionen des Bundestags zu dem Erhalt unserer Einzelpraxen sehr wichtig.
Erhalt des Erstzugangsrechts, Verschlankung der Bürokratie (weniger Formulare und Berichte)“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Psychologische Psychotherapeutin

Tätigkeit: Niedergelassen in eigener Praxis in Hilden

Andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Moderatorin von zwei Qualitätszirkeln

Dagmar Goesche
Dagmar Gösche
Düsseldorf | PP

„Meine Motivation für die Arbeit in den unterschiedlichen Gremien ist die Überzeugung, dass die Psychotherapie eine lebendige Methodenvielfalt benötigt, die Zukunft in einer integrativen und multiprofessionell vernetzten Psychotherapie liegt, um den vielfältigen, individuellen Bedürfnissen der KlientInnen/PatientInnen zu entsprechen – personzentriert eben.“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Psychologische Psychotherapeutin; Tiefenpsychologisch fundierte Therapie; Personzentrierte Psychotherapie (früher: Gesprächspsychotherapie)

Tätigkeit: niedergelassene Psychotherapeutin in Essen seit 1973 in Praxengemeinschaft mit mehreren Kolleginnen

Andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Tätigkeit als Ausbilderin (GwG), Supervisorin, Lehrberaterin (GwG); Konzeption und Mitarbeit am MA Studiengang „Personzentrierte Beratung“ an der FernUni Hagen und der EFH Bochum; Gremientätigkeit: Mitarbeit in verschiedenen Gremien der GwG, Leitung des Arbeitskreises „Niedergelassene Psychotherapeutinnen“ in Essen, Mitarbeit im Kreisstellenvorstand der KV No in Essen

Angela Harz
Angela Harz
Düsseldorf | PP

„Berufspolitische Schwerpunkte: Datenschutz, Verbesserung der Patientenversorgung, Mental Health in Europa, Beratung und Coaching“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Psychologische Psychotherapeutin/zugelassen bei der KV-Nordrhein für Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologie 

Tätigkeit: Niedergelassen in Düsseldorf in eigener Praxis; Verfahren: VT, RET, Tiefenpsychologische Methoden , Hypnose

Andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: BDP, APA, DGVT

Guenter Schilkowsky
Günter Schilkowsky
Düsseldorf | PP für VT

„wichtig ist mir:

– Erhalt unserer Einzelpraxen
– Erhalt des Erstzugangsrechts für Patienten
– Abbau von Bürokratie
– gerechte Verteilung des Strukturzuschlags“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Psychologischer Psychotherapeut für VT

Tätigkeit: Niedergelassen in eigener Praxis

Liste KJP

Karolin Stengel
Karolin Stengel
Düsseldorf | KJP

„Die Besonderheiten der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie müssen sich auch in den Rahmenbedingungen widerspiegeln.“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Approbiert als Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin

Tätigkeit: Niedergelassen in eigener Praxis in Hünxe-Bruckhausen (Kreis Wesel)

Andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Seit 2015 Sprecherin der Fachgruppe Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie und Mitglied der Planungsgruppe der DGVT-Praxistage für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie; seit 2018 Sprecherin der Landesgruppe NRW (Vertreterin für NRW im Länderrat der DGVT)
Mitbegründerin der „vierverbände“-Kooperation in Nordrhein; seit 2016 bieten wir als „vierverbände“ (bvvp, DGPT, DGVT und VPPimBDP) Veranstaltungen für die niedergelassenen Kolleginnen in KVNO an

Bjoern Enno Hermans
Dr. Björn Enno Hermans
Düsseldorf | KJP

„Das echte PLUS der Liste ist der Einsatz für die Verfahrensvielfalt in der Psychotherapie und der wechselseitige Profit, der damit verbunden sein kann – vor allem für die Patientinnen und Patienten. Systemisch denken heißt auch, Vernetzung und Kooperation zu fördern und im Sinne der Sache Allianzen zu schmieden, um wichtige Ziele in der Versorgung und für die Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in NRW zu erreichen. Diesen Blick möchte ich gern mit einbringen und natürlich das System PTK NRW auch etwas „systemischer“ machen, frei nach dem schönen systemischen Motto: Respektlosigkeit gegenüber Ideen bei hohem Respekt gegenüber den handelnden Personen.“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Dr. rer. medic., Diplom-Psychologe, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut mit Vertiefungsgebiet Systemische Therapie, EMDR-Traumatherapeut

Tätigkeit: Notfallpsychologe, Multifamilientherapeut, nebenberuflich in privater Praxis tätig in Essen.

Weitere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Tätig als Dozent an verschiedenen Weiterbildungsinstituten und Ausbildungsstätten, sowie als Supervisor in verschiedenen Kliniken. Seit 2013 Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF). Seit 2011 Sprecher der gemeinsamen Arbeitsgruppe der Systemischen Verbände zur „Sozialrechtlichen Anerkennung der ST“.

Ralph Westhofen
Ralph Westhofen
Düsseldorf | KJP/PP (Doppelapprobation), VT und Gestalttherapie

„1. Wir sind alle approbierte Psychotherapeut*innen!

Da die künftige Berufsbezeichnung einheitlich „Psychotherapeut*in“ heißen soll (Referentenentwurf zum neuen Psychotherapeutengesetz), wäre auch darauf zu achten, dass alle Kolleg*innen mit der bisherigen Bezeichnung PP bzw. KJP künftig auch optional diese Berufsbezeichnung tragen dürfen.

2. Jede KJPler*in (und PPler*in) soll zukünftig als Psychotherapeut*in alle Altersgruppen behandeln können!

Die dafür notwendige Nachqualifikation muss realisitisch leistbar sein: z.B. durch den  Verzicht auf Klinikzeiten (nicht zu realisieren für viele angestellte und niedergelassene KJPler*innen) und durch die Möglichkeit praktische Weiterbildungsanteile in eigener Praxis oder am Ort der Anstellung zu erbringen.

Dafür setze ich mich persönlich ein!“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/Psychologischer Psychotherapeut (Doppelapprobation), VT und Gestalttherapie

Tätigkeit: niedergelassen in eigener psychotherapeutischer Praxis für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Kempen seit 1994

andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Instituts- und Ambulanzleitung am Ausbildungsinstitut für klinische Verhaltenstherapie (AFKV), Supervisoren- und Dozententätigkeit, Mitglied der Kommission „Standards der psychotherapeutischen Dokumentation“ der PTK-NRW, Mitbegründer des „KJP-Netz-Niederrhein e.V.“

Jennifer Schlitzer
Jennifer Schlitzer
Düsseldorf | KJP

„Im Besonderen möchte ich gerne dafür eintreten, die KJPs aus der Stieftochterposition innerhalb der Psychotherapeuten zu holen um die Waage in den Gremien wieder auszugleichen. Trotz der besonderen Themen der KJPs bin ich aber auch der Meinung, dass es für KJPs ebenfalls die Möglichkeit geben sollte die Zusatzqualifikation PP zu machen.“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Approbiert als Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut, Entspannungspädagogin, EMDR-Therapeutin, Therapiebegleithundeausbildung

Tätigkeit: niedergelassen in eigener Praxis in Hilden

Andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Mitglied der Fachgruppe KJP

Prof. Dr. Michael Borg-Laufs
Düsseldorf | KJP/PP

„Die Aus- und Weiterbildung von Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sollte stärker einem biopsychosozialen Ansatz verpflichtet sein. Leider steht zu befürchten, dass die soziale Komponente psychischen Leids immer weniger Beachtung finden wird. Dagegen möchte ich etwas tun.“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Approbiert als Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut und als Psychologischer Psychotherapeut

Tätigkeit: Professor und Dekan am Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach; Supervisor, Selbsterfahrungsanleiter und Dozent an verschiedenen Ausbildungsinstituten

Andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Vertreter des Fachbereichstages Soziale Arbeit in Gremien zum Psychotherapeutengesetz

Susanne Sander
Düsseldorf | KJP

„Mir ist wichtig, über den Tellerrand zu gucken, neugierig und lernbereit sowie wertschätzend und kritisch zu sein.“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Approbiert als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Tätigkeit: angestellt in einer KJP-Praxis in Düsseldorf, Prüferin der DGVT-Ausbildungszentren KJP Münster und Köln, Dozentin, Supervisorin

Andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Mitglied in der Fachgruppe Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie der DGVT

Konstantinos Papadimitriou
Düsseldorf | KJP
 

Wahlbezirk: Düsseldorf

Kinder- und Jugendlichensychotherapeut

Eva Schoofs
Düsseldorf | KJP/Traumatherapeutin

„Wenn du nur da tust, was du immer getan hast, wirst du auch nur das bekommen, was schon immer hattest!“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Approbiert als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und Traumatherapeutin

Tätigkeit: niedergelassen in eigener Praxis in Emmerich am Rhein, Ausbildungspraxis und Supervisorin, Dozentin HAN, RHAP und FreyMut

Sebastian Wurm
Sebastian Wurm
Düsseldorf | KJP

„Die Digitalisierung unseres Berufsstandes wird derzeit vor allem extern durch Krankenkassen und die Gesundheitspolitik vorangetrieben. Wir als Psychotherapeuten müssen mindestens auf Augenhöhe sowohl mit unserem Fachwissen als auch Kenntnissen aktueller digitaler Entwicklungen mitdiskutieren und -gestalten. Hierfür möchte ich mich einsetzen.“

Wahlbezirk: Düsseldorf

Approbiert als Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut

Tätigkeit: Niedergelassen in eigener Praxis in Hilden, Dozent

Andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Fachsprecher Kinder und Jugendliche in der DGVT; Mitglied der Fachgruppe E-Health in der DGVT

Isabell vom Dorf
Düsseldorf | KJP
 

Wahlbezirk: Düsseldorf

Kinder- und Jugendlichensychotherapeutin

Heinrich Brauer
Heinrich Brauer
Düsseldorf | KJP/PP
 

Wahlbezirk: Düsseldorf

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Psychologischer Psychotherapeut/Verhaltenstherapie, Systemische Therapie

Tätigkeit: angestellt in Düsseldorf

Michaela Anders
Michaela Anders
Düsseldorf | KJP
 

Wahlbezirk: Düsseldorf

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin/Verhaltenstherapie

Tätigkeit: angestellt in Düsseldorf

Rüdiger Lamm
Düsseldorf | KJP
 

Wahlbezirk: Düsseldorf

Kinder- und Jugendlichensychotherapeut

Christine Tuchler
Christine Tuchler
Düsseldorf | KJP Verhaltenstherapie,  Psychotraumatologin speziell für das Kindes- und Jugendalter
 

Wahlbezirk: Düsseldorf

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Verhaltenstherapie, Psychotraumatologin speziell für das Kindes- und Jugendalter

Tätigkeit: Selbstständig in eigener Praxis in Essen

andere (z.B. berufspolitische) Tätigkeiten: Teamberatung intensiv Gruppe Kinderheim ; KVNO