Kammerwahl NRW 2019

Kammerwahl NRW 2019

dgvt plus

AKTUELL

Die Wahl ist beendet. Die Ergebnisse sind da!

+ 100 %

mehr Sitze für die Liste dgvt plus+
im Vergleich zur letzten Wahl 2014

Liebe Kolleg*innen,

am Montag, den 17.06.2019 ist die Kammerwahl in Nordrhein-Westfalen zu Ende gegangen.

Wir sind mit der Liste dgvt plus+ angetreten, eine Zusammenarbeit der DGVT / des DGVT BV mit anderen Verbänden (DGSF, GwG) und einigen Einzelkandidat*innen. Zusammen haben wir ein Ergebnis erzielt, über das wir uns sehr freuen!

Angetreten sind wir im Bereich PP in vier Wahlbezirken, im fünften Wahlbezirk Detmold haben wir die Liste „PsychotherapeutInnen OWL“ unterstützt, die hier einen tollen Sieg eingefahren hat und mit Heidi Rosenow und Stefan Engelbrecht auch zwei DGVTler*innen in die Kammerversammlung entsendet.

Besonders erfreulich auch, dass wir in den kommenden Jahren in NRW fünf KJPler*innen stellen werden, statt einer bisher.

Unser Dank gilt an dieser Stelle natürlich auch der Geschäftsstelle für die tolle Unterstützung und die viele Geduld, vor allem hier dann Isabel Lang.

Wir wollen in den nächsten fünf Jahren ein echtes Plus sein, ein Plus für alle!

 

 Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Montag, den 17.06.2019 ist die Kammerwahl in Nordrhein-Westfalen zu Ende gegangen.

Wir sind mit der Liste dgvt plus+ angetreten, eine Zusammenarbeit der DGVT / des DGVT BV mit anderen Verbänden (DGSF, GwG) und einigen Einzelkandidat*innen. Zusammen haben wir ein Ergebnis erzielt, über das wir uns sehr freuen!

Angetreten sind wir im Bereich PP in vier Wahlbezirken, im fünften Wahlbezirk Detmold haben wir die Liste „PsychotherapeutInnen OWL“ unterstützt, die hier einen tollen Sieg eingefahren hat und mit Heidi Rosenow und Stefan Engelbrecht auch zwei DGVTler*innen in die Kammerversammlung entsendet.

Besonders erfreulich auch, dass wir in den kommenden Jahren in NRW fünf KJPler*innen stellen werden, statt einer bisher.

Unser Dank gilt an dieser Stelle natürlich auch der Geschäftsstelle für die tolle Unterstützung und die viele Geduld, vor allem hier dann Isabel Lang.

Wir wollen in den nächsten fünf Jahren ein echtes Plus sein, ein Plus für alle!

 

Wahlergebnisse der Liste dgvt plus+

22

der ingesamt 106 Sitze gehen an die Liste dgvt plus+

Psychologische Psychotherapeuten

5

Sitze im Bezirk Arnsberg

5

Sitze im Bezirk Düsseldorf

4

Sitze im Bezirk Köln

3

Sitze im Bezirk Münster

Kinder- und Jugendlichen-

psychotherapeuten

0

keine Sitze im Bezirk Arnsberg

2

Sitze im Bezirk Düsseldorf

2

Sitze im Bezirk Köln

1

Sitz im Bezirk Münster

Unsere Themen­schwerpunkte

In der kommenden Wahlperiode legen wir den Fokus auf wichtige Themenschwerpunkte, für die wir uns nachhaltig einsetzen wollen:

Unsere Themen­schwerpunkte

In der kommenden Wahlperiode legen wir den Fokus auf wichtige Themenschwerpunkte, für die wir uns nachhaltig einsetzen wollen:

Icon Niedergelassene
NIEDERGELASSENE

Wir setzen uns für eine Verbesserung der ambulanten Versorgung ein, in der Politik und Psychotherapeut*innen gemeinsam und auf Augenhöhe Ideen entwickeln und verwirklichen.

Icon PP & KJP
ANGESTELLTE

Wir setzen uns u. a. ein für:
Attraktive Anstellungsverhältnisse für approbierte Psychotherapeut*innen – Bessere Vergütung angestellter Psychotherapeut*innen – Anerkennung psychotherapeutischer Arbeit in allen Arbeitskontexten –  Förderung von Kooperationen – Förderung von Psychotherapie-Angeboten für unterversorgte Patient*innengruppen – Erweiterung psychotherapeutischer Arbeitsbereiche – Prävention in Betrieben, Schulen – Aufbau von Mitarbeiter*innenvertretungen

Icon KJP
KINDER- UND JUGENDLICHEN­PSYCHOTHERAPIE

In Zusammenarbeit mit der DGSF, SG und GwG vertreten wir nicht nur die verhaltenstherapeutisch arbeitenden KJP, sondern stehen für eine verfahrens- sowie verbändeübergreifende Vertretung der KJP in der Kammer und setzen uns auch in Zukunft für den Erhalt der Methodenvielfalt in der psychotherapeutischen Versorgung ein. Wir vertreten gleichermaßen Interessen selbstständiger sowie angestellter KJP.

KAMMERARBEIT

Wir streben eine Psychotherapeutenkammer an, die dem demografischen Wandel und dem Wandel in den Ansprüchen ihrer Mitglieder langfristig gewachsen ist und fachfremden Beeinflussungswünschen erfolgreich entgegentritt.

Icon Fortbildung
FORT- UND WEITERBILDUNG

Unser Anliegen: eine ausreichende Finanzierung von stationärer über ambulanter bis hin zur institutionellen Weiterbildung

Icon Digitalisierung
DIGITALISIERUNG

Wir setzen uns für die umsichtige und rechtssichere Einbeziehung digitaler Behandlungsmethoden ein, die den hohen Qualitätsanforderungen professioneller psychotherapeutischer Versorgung standhalten müssen.